Neuausrichtung

Das Jahr 2020 brachte nicht nur vom Wetter her Sturm mit sich, sondern auch Gegenwind in unser Leben.

Seit Oktober 2019 waren wir endlich im Aktivstall am Hüttentaler Hof angekommen und die Pferde fühlten sich sichtlich wohl.

Am 08.02.20 erreichte mich dann ein Anruf, dass Gina unser Pony verletzt sei und ich doch bitte schnell zum Stall kommen soll. Mit Hilfe von Michael und Maike fuhren wir Gina noch in die Klinik, konnten sie aber leider nicht retten und mussten sie noch am selben Tag einschläfern.

Kurz davor hatte ich Arthus Blut abnehmen lassen um zu erfahren warum er trotz regelmäßiger Fütterung von eingeweichten Heucobs und Müsli noch so dünn ist. Leider wurde im Blutbild sichtbar, dass er wohl schwer erkrankt ist und eine zehrende Krankheit in ihm wuchert. Am 01.03.20 mussten wir ihn nach einem spontanen Bruch seines Oberarms dann erlösen.

So sehe ich mich also gezwungen, die Team Pony Schule wieder zu schließen, da ich keine Ponys mehr besitze, die mich bei der Arbeit unterstützen könnten. Ich habe schon vor dem Umzug gesagt, dass ich keine neuen Pferde/Ponys mehr kaufen werde, wenn diese sich aus meinem Leben verabschieden. Wer mich persönlich kennt, weiß dass ich zu meinem Wort stehe.

Daher konzentriere ich mich jetzt wieder auf Coaching und die therapeutische Arbeit mit Pferden. Sowohl Hippotherapie also Krankengymnastik auf dem Pferd als auch Heilpädagogische Arbeit und Psychotherapie mit Hilfe der Pferde.

Mit meiner Kollegin Tanja Würzburg habe ich zusammen eine 6-tägige Ausbildung zum Visionhorse Coach entwickelt die wir sowohl in Heimsheim im Barockreitzentrum als auch auf dem Hof von Myriam Zarthe in der Nähe von Freiburg anbieten werden, wenn bis dahin die Beschränkungen durch das Corona Virus wieder gelockert werden.

Näheres dazu auf folgender Seite: https://visionhorsecoach.com/

Ich wünsche uns Allen Gesundheit und ein langes glückliches Leben!

Wer hier bloggt

Hallo, ich bin Martina. Berührung ist meine Berufung und das Bindeglied meiner Tätigkeiten. Auch mit meinen Blogartikeln möchte ich Sie berühren.