Auf ins Ponyland

Zum 1.5.19 werde ich meinen Lebensmittelpunkt in den Rheingau verlegen. Genauer gesagt meinen Wohnsitz nach Geisenheim-Johannisberg und meinen Arbeitsschwerpunkt auf den Ebentalerhof, ins Ponyland. Hier werde ich neben Heilpraktischer Arbeit in eigener Praxis, meinen bisherigen Tätigkeiten wie Reitunterricht, Hippotherapie, heilpädagogische Arbeit mit Pferden und Voltitraining auch Ferien mit Ponys sogar über Wochen möglich machen.

Der Campingplatz am Hof bietet günstige Übernachtungsmöglichkeiten und mein „vierbeiniges Team“ wird dann durch die Ponys vom Ebental ergänzt.

Die Pferde werden uns zum Ebental bringen indem wir einen Wanderritt, teilweise auf dem Hildegardis Pilgerweg, teils auf selbst bestimmten Wegen machen.

Ich plane 3 Tage unterwegs zu sein und freue mich schon sehr auf dieses Erlebnis.

Wer hier bloggt

Hallo, ich bin Martina. Berührung ist meine Berufung und das Bindeglied meiner Tätigkeiten. Auch mit meinen Blogartikeln möchte ich Sie berühren.